"Everybody Bleeds" ist die zweite Episode der ersten Staffel von Big Mouth.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Schulausflug fängt peinlich an und endet erniedrigend, als Jessi mit den Pflichten eines Pärchens kämpft und - in der Freiheitsstatue - ihre erste Periode bekommt.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Soundtracks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Everybody Hurts - R.E.M.
  • Everybody Bleeds - Aimee Mann

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In dieser Episode haben Connie die Hormonmonsterin und Shannon Glaser ihr Debüt.
  • Diese Episode enthüllt, dass die Devins in einer Beziehung sind. Trotzdem konnte man sie nicht in Ejakulation beim Tanz in der Schule sehen.
    • Außerdem wird enthüllt, dass der Name vom männlichen Devin eigentlich DeVon ist, er benutzt aber DeVon damit er und weiblicher Devin passen.

Navigation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel 1
EjakulationEverybody BleedsBin ich schwul?Übernachtungsparty: Eine grauenhafte Tortur emotionaler BrutalitätMädchen sind auch geilBettgeflüsterRequiem für einen feuchten TraumDer KopfschieberIch hab Jessis Bat-Mizwa überlebtDas Porniversum
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.